Energieversorgung

Erstellung und Modernisierung von Gasversorgungsanlagen in Kraftwerken

LT GASETECHNIK plant und liefert komplette Gasversorgungsanlagen für die Versorgung mit Sauerstoff, Stickstoff (z. B. für die Inertisierung), Argon, Kohlendioxid etc. in Kraftwerken.
Als Fachbetrieb mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Gasversorgung, insbesondere mit hochverdichteten Industriegasen (gleich ob inert, brennbar, korrosiv, giftig, etc.), beraten wir und führen gemeinsam mit dem Kunden die komplette Detailplanung durch, selbstverständlich unter strenger Beachtung aller relevanten sicherheitstechnischen Vorschriften und Normen. Wir fertigen und installieren die Anlagen, fach- und sachgerecht mit eigenem Personal, und erstellen entsprechende Dokumentationen und Konformitätserklärungen.

DeNOx Technik, Versorgung mit Reduktionsmitteln

Bau und Umbau von Anlagen zur Reduktionsmittelversorgung (Ammoniakwasser, Harnstoffwasser):

Wir haben Erfahrung in Erweiterung oder Umbau vorhandener Reduktionsmittelversorgungsanlagen als komplettes Aufgabenpaket für Kesselgrößen bis 800 MW. Dabei kommt von LT GASETECHNIK alles aus einer Hand: Detail Engineering, Fertigung und Beschaffung von Anlagenkomponenten und Rohrleitungen, Umbau, Neubau und Inbetriebnahme. All dies einschließlich der verfahrenstechnischen Auslegung und Anpassung der vorhandenen Versorgungsanlage unter Wahrung des Bestandsschutzes, Erneuerung des Kondensat- und des Hilfsdampfsystems samt zugehöriger Peripherie.

Referenzen (Auszug):

  • Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH
  • Preussag AG
  • RWE Power AG

 

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Lösung…