Domdruckregler LTD 1

Der Domdruckregler LTD 1 hat sich seit vielen Jahren bewährt und wird ständig durch uns weiterentwickelt. Besonderheiten sind:

  • Für nahezu alle Technischen Gase, Luft und Flüssigkeiten
  • Breites Leistungsspektrum: 10 … 2.500 m3/h
  • Weiter Arbeitsdruck-Bereich:
    • Vordrücke 0,5 … 100 bar
    • Hinterdrücke 0,1 … 70 bar
  • Kein „Flattern“, selbst bei großen Vordruck-Schwankungen
  • Vom Vordruck unabhängige Hinterdruckregelung
  • Flexible Bedienung:
    • örtlich mit Eigen- oder Fremdmedium
    • ferngesteuert über Pilotregler
  • Sicherheitsfunktion:
  • Federkraft schließend =
    „positives Abdichten“

 

Ausführungen:

Werkstoffe (als Press- bzw. Drehteil)

  • Messing mit Viton oder EPDM
  • Messing vernickelt mit Viton oder EPDM
  • Edelstahl mit Viton oder EPDM
  • Als Druckregeleinheit in verschiedenen Varianten
  • Als Druckregelstrecke
    in verschiedenen Varianten

 

Temperaturbereich und Gase

  • Viton: -20°C – 100°C für O2, und alle Gase außer Acetylen und CO2
  • EPDM: -40°C – 130°C für CO2 und alle neutralen Gase (nicht für O2)

 

Bitte sprechen Sie uns für Ihre individuelle Lösung an.