Serien-Gasmischer – beyond standards

LT GASETECHNIK fertigt und liefert standardisierte Serien-Gasmischer für brennbare oder nicht-brennbare, korrosive oder giftige technische Gasen einschließlich zugehöriger Steuerungs- und Analysentechnik.

Serien-Gasmischer Zwei Serien-Gasmischer

LT Serien-Gasmischer sind verfügbar für

  • 2 oder 3 Gase
  • Leistungsbereich 15 bis 1.000 Nm³/h
  • Eingangsdrücke 12-25 barg
  • Ausgangsdruck 2-9 barg
  • Gasgemisch-Reproduzierbarkeit ± 0,5 Vol%
  • Mit oder ohne Pufferbehälter

5 verschiedene Serien-Gasmischer

Andere Eingangs-/Ausgangs-Drücke, Leistungen, Ausführungen gerne auf Anfrage.

Serien-Gasmischer für 500 Nm³/h

LT Serien-Gasmischer sind standardisiert in drei verschiedenen Ausführungen verfügbar:

Verschiedene Serien-Gasmischer Typen

1.Merkmale LT Serien-Gasmischer Typ „comfort“

Betriebstemperatur von -40 bis +60°C
Betriebsdruck max. 25 barg
Eingangsdruck von 11 .. 25 barg
Ausgangsdruck einstellbar, von 2 bis 9 barg
Volumenstrom beliebig bis max. Leistung
Abhängigkeit d. Gemischqualität vom Ausgangsdruck keine Abhängigkeit
Optische Anzeigen der Betriebsparameter, für Druck und Volumenstrom integriert
Innen- und Außenaufstellung geeignet
Kompensation von Schwankungender Eingangsdrücke automatisch, durch integrierte Druckregler
Eignung der drucktragenden metallischen Bauteile für Tieftemperaturen geeignet bis -196°C
Betriebssicherheit automatische Absperrung des Zumischgases bei Trägergasausfall
Gasführende Rohrleitungen alle Rohrleitungen aus Kupfer
Mischungsverhältnis einstellbar
Ex-Schutz geeignet für Ex-Zone 1
Gasgemisch-Reproduzierbarkeit ± 0,5 Vol%
Pufferbehälter-Befüllung elektro-pneumatisch gesteuert

2. Einsatzgebiete

Typische Einsatzgebiete für Serien-Gasmischer von LT GASETECHNIK sind:

  • Schutzgas für die Schweißtechnik (z.B. Ar/CO2)
  • Schutzgas für die Lebensmittelindustrie (z.B. N2/CO2)
  • Reaktionsgas für die Thermische Verformungstechnik (z.B. Ar/O2/H2)
  • Formiergas für Stahl- und Walzwerke (z.B. N2/H2 und N2/H2/H2O)
  • Formiergas für die Glasherstellung (z.B. N2/H2)

3. Lieferprogramm

Ihre Anforderungen sind für uns Anreiz und Ansporn zugleich – wir liefern einen Gasmischer nach Ihren individuellen Anforderungen – eben beyond standards.

  • Gasmischer für brennbare Gase
  • Gasmischer für nicht brennbare Gase
  • Pufferbehälter
  • Gasanalyse-Systeme
  • Zubehör für standardisierte Gasmischer:
    • Filter
    • Druckwächter
    • Durchflussmesser
    • Bypass Pufferbehälter, Ausblaseleitung Pufferbehälter
    • Automatische Kalibrierung Analysator
    • Digitaler Schreiber, Datenlogger
    • USB-Schnittstelle
    • Auswertung Durchflussmessung
    • Benachrichtigung via Mail / SMS
    • Telemetrie-Anbindung via Modbus, Profibus, Ethernet, 4-20 mA
    • Ex-Magnetventil für Brenngas-Analysesystem
    • Heizung für Mischergehäuse
    • Not-Aus-Schalter zur Sicherheitsabschaltung im separaten Schaltschrank
    • Optische und/oder akustische Störmeldung zur Eingangs- und/oder Ausgangs-Drucküberwachung
    • Kundenspezifische Sicherheitsverriegelungen
    • Voll redundante Systeme mit automatischer Umschaltung
    • …nennen Sie uns Ihren individuellen Wunsch !

4. Besonderheiten

Unsere Serien-Gasmischer überzeugen durch:

Auslegung

  • Hohe Reproduzierbarkeit der Gasgemischqualität: ± 0,5% absolut
  • Unterschiede zwischen den Eingangsgas-Drücken über 3 bar möglich, da integrierte Dom-Druckregeler in jeder Gasleitung
  • Auslegung nach Kundenwunsch auf 10 barg, 16 barg oder 25 barg

Sicherheit

  • Hochwertige Armaturen und Gasleitungen
  • Kaltzähe metallische Werkstoffe (Störfall-Schutz)
  • Bewährtes Verriegelungs- und Sicherheitskonzept

Ausstattung

  • Individuell angepasste Dosierventile (Genauigkeit)
  • Hochwertige, individuell angepasste und leicht ablesbare Durchflussmesser
  • Bypass: Präzise Analyse, unabh. vom gepufferten Gasgemisch
  • Ausblaseleitung: Einstellung auch ohne angeschlossenen Verbraucher
  • Gasfilter in den Versorgungsleitungen
  • Äußerst geringer Druckverlust
  • Robuste, auf Dauereinsatz ausgelegte Technik – weit über 20 Jahre Betriebsdauer üblich

… eben beyond standards

 

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Lösung…