Druckregelstrecken

Baukastensystem für LT Druckregelstrecken

LT bietet Ihnen ein Baukastensystem zur einfachen Zusammenstellung der passgenauen Lösung. Wir konstruieren kompakt und komplett anschluss- und betriebsbereit. Ihre Druckregelstrecke wird individuell bepreist, angeboten, gefertigt, und dokumentiert einschließlich Zeugnis und Bedienungsanleitung. So erhalten Sie eine fertige, 100% druckgeprüfte, und CE-konforme Lösung direkt auf Ihre Baustelle zur Reduktion von Einrichtungs- und Arbeitszeit.

LT Baukastensystem:

  1. Verrohrung: Gelötet Kupfer, oder Edelstahl geschweißt
  2. Nennweiten z. B. DN25, DN40, oder DN50
  3. Domdruckregler 1“, 2“ oder 3“
  4. Gasart- und druckspezifisch
  5. Anschlüsse: Lötverschraubung, Flansch, offenes Rohrende, oder Klemmringverschraubung
  6. Anschlusspositionen: Oben, unten oder seitlich
  7. Durchflussrichtung: Nach rechts oder links
  8. Kugelhähne(e): Eingang/Ausgang/Bypass
  9. Gasfilter/Schmutzfänger – mit/ohne Verschmutzungsanzeige
  10. Einfache oder parallele Druckregeleinheiten Typ 1-8 oder Bypass
  11. Eingangsdruck und/oder Ausgangsdruck Manometer in definiertem Durchmesser mit/ohne Manometerabsperrventil
  12. Drucktransmitter mit/ohne lokale Anzeige
  13. Temperaturtransmitter in/ohne Hülse
  14. Sicherheitsventil(e) je Druckregler/gemeinsam
  15. Mit/ohne Wandtafel und/oder Gestell zur Bodenaufstellung, mit/ohne Dach
  16. Weitere Optionen: Abblaseventil, Gas-Analyse-Anschluss,  Not-Einspeise-Punkt, Zeugnis

Der bewährte Domdruckregler LTD-1 oder LTD-2 steht in verschiedenen Konfigurationen als Druckregelstrecken standardmäßig zur Verfügung:

Kundenspezifische Druckregelstrecke mit Bypass auf Tafel
Mit Bypass, ohne Tafel

Druckregelstrecke mit Bypass auf Tafel
Mit Bypass auf Tafel

Interesse an Druckregelstrecken?

Stellen Sie uns gerne Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an.

Technische Zeichnung einer Druckregelstrecke mit Bypass-Filter und Sicherheitsventil mit Dach
Redundant, mit Dach

Technische Zeichnung einer Druckregelstrecke mit Bypass-Filter und Sicherheitsventil mit Dach
Redundant, mit Filtern und Dach

Druckregelstrecke auf Gestell mit Dach
Typ3, mit Filter, Sicherheitsventil, auf Gestell mit Dach

Technische Zeichnung einer Druckregelstrecke mit Bypass-Filter und Sicherheitsventil
Redundant, mit Filtern und Sicherheitsventil

Technische Zeichnung einer Druckregelstrecke mit Sicherheitsventil mit Dach
Mit Dach und mit Sicherheitsventil

Technische Zeichnung einer Druckregelstrecke mit Bypass und Filter
Mit Bypass und Filter

Druckregelstrecke 2 Zoll mit Bypass

Druckregelstrecke 2 Zoll mit Bypass

Redundante 2 Zoll Domdruckregler Typ 3 auf Tafel

Redundante 2″ Domdruckreglerstrecken Typ 3 auf Tafel

Mit Bypass und Filter

Zwei redundante Druckregelstrecken mit Filter und Sicherheitsventil; auf Tafel und Gestell

Unsere Druckregelstrecken werden vormontiert und getestet, anschlussfertig auf die Baustelle geliefert – für die problemlose, sichere und schnelle Montage !

Individuelle Konfigurationen bieten wir Ihnen natürlich ebenfalls gerne an. Hier einige Beispiele aus der Praxis:

Ergänzende Informationen zu Druckregelstrecken:

Prospekt
Domdruckregler

Datenblatt
LTD-1

Datenblatt
LTD-2

Blogbeiträge zum Thema

Regelstrecke für 600 Nm³/h Sauerstoff zur Versorgung eines Brenners am Zement-Drehrohrofen
Gasdruckregelstrecken für die Brennerversorgung
1024 1024 Alexander Hanf

LT GASETECHNIK hat erneut zwei Regel- und Sicherheitsstrecken zur Brennerversorgung, an einem Vorwärmer-Turm eines deutschen Zement-Drehrohrofens, hergestellt und geliefert. Das Gas dient zur Nachverbrennung von Stickoxiden (NOx) und Kohlenmonoxid (CO)…

weiterlesen
Generatorkühlung mit Wasserstoff
1005 754 Alexander Hanf

Turbogeneratoren werden wegen der besseren Kühleigenschaften mit Wasserstoff gekühlt – Wasserstoffführende Anlagenteile erfordern Aufmerksamkeit mit dem Ziel sicherer Handhabung der Gase zum Schutz von Mitarbeitern und Anlagentechnik.LT GASETECHNIK untersucht, ertüchtigt…

weiterlesen
Zweistufige Druckregelstrecke mit Filtern und Sicherheitsventil
Zweistufige Druckregelstrecke
700 700 Alexander Hanf

Die Zweistufige Druckregelstrecke besteht aus: Hochdruckregler mit Eingangsdruckschalter zur Eingangsdrucküberwachung mit Reduzierung auf einen Zwischendruck von 1…8 barg Sicherheitsventil zur Absicherung des Niederdruckreglers, Ansprechdruck 10 barg Magnetventil DN25, spannungslos geöffnet…

weiterlesen
Foto einer Druckregeltafel
Redundante Druckregelstation für H2/N2 mit Sicherheitsventilen
600 400 Alexander Hanf

Wasserstoff: Eingangsdruck 5…10 barg Ausgangsdruck regelbar 0,5…2 barg Leistung 20…40 Nm³/h Stickstoff: Eingangsdruck: max 15 barg Ausgangsdruck regelbar 0,5…2 barg Leistung 20…45 Nm³/h Fertig montiert und getestet zur einfachen Vor-Ort-Installation.

weiterlesen

Sie haben eine Frage
oder möchten ein individuelles Angebot anfordern?
Melden Sie sich gerne bei uns.








    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden