• Rufen Sie uns an: +49 (0) 231 961070-0 | Schicken Sie uns eine Mail: mail@lt-gasetechnik.com

    ANLAGENBAU

    LT GASETECHNIK liefert individuell geplante gasetechnische Anlagen als Regelstrecke für Druck und/oder Volumenstrom oder als Gasmischanlage. Wir planen und fertigen Anlagen für gasetechnische Applikationen mit brennbaren oder nicht-brennbaren, korrosiven oder giftigen technischen Gasen einschließlich zugehöriger Steuerungs- und Analysentechnik.

    Von LT GASETECHNIK erhalten Sie aus einer Hand für Ihre gasetechnische Anlage:

    • Beratung
    • Konzept- und Detail-Engineering für den mechanischen Teil
    • Engineering, Design und Programmierung des Mess-, Regel- und Automatisierungssystems einschließlich der Gasanalysetechnik (EMSR-A)
    • Herstellung, Prüfung und Inbetriebnahme
    • Dokumentation der gasetechnischen Anlagen mit CE-Kennzeichnung, Risikoanalyse, PAAG/HAZOP-Studie, ggf. SIL-Einstufung

    Interesse an gasetechnischen Anlagen?

    Stellen Sie uns gerne Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an.

    Unser Leistungsspektrum umfasst:

    • Gasmischanlagen
    • Anlagen zur Regelung von Druck und/oder Volumenstrom
    • Prüfanlagen
    • Dosieranlagen
    • Analyseeinrichtungen zur Überwachung von Gasgemischen

    Für

    • Alle Gase (neutral, brennbar, korrosiv, toxisch)
    • Betriebs-Temperaturen von -40°C … +60 °C
    • Leistungen von 5 bis >10 000 m³/h

    Bei Gasmischanlagen ist unser Konstruktions- und Steuerungskonzept modular aufgebaut. Dies ermöglicht eine optimale Anpassung an individuelle Kundenbedürfnisse.

    • Consulting
      • Sicherheitsbetrachtungen bei der Handhabung von Gasen
      • Arbeitsschutz
      • Machbarkeitsstudien
    • Konzeptfindung
      • Sicherheitstechnische Konzepte zur Handhabung brennbarer, brandfördernder und giftiger Gase
    • Engineering (Neuanlagen + Revamps)
      • 3 D-Aufstellungsplanung
      • Maßgeschneiderte EMSR-Lösungen von LT geplant und ausgeführt
      • Maßgeschneiderte Analysentechnik
      • Bewährte Verriegelungs- und Sicherheitskonzepte
      • Hohe Verfügbarkeit
      • Berücksichtigung von Werksnormen
    • Behörden-Engineering
      • Erstellung des Behördenantrages
      • Erstellung von Explosionsschutzdokumenten
      • Gefahren- und Risikoanalysen im Rahmen der Konformitätsbewertung für Anlagen nach den EU-Richtlinien
    • Beschaffung
      • Qualifizierung von Lieferanten
      • Aktives Termin- und Qualitätsmanagement
    • Bau und Montage
      • Vorzugsweise komplette Montage bei LT (“Package Unit“)
      • Weitestgehende Funktionsprüfung im Werk
      • Baustelle: Anschluss der Schnittstellen
    • Inbetriebnahme
      • Inbetriebnahme und Testlauf mit Kunden, dadurch Trainingseffekt
    • Dokumentation
      • Start schon während der Engineering Phase
      • “as built“ nach Kunden-Norm
    • Service
      • Bedienpersonal-Training
      • Gassicherheitstraining
      • Online-Überwachung
      • Wartungs- und Service-Vertrag
    • Schutzgas für die Schweißtechnik (z.B. Ar/CO2)
    • Synthetische Luft für die Medizin
    • Synthetische Luft für die Chemische Industrie
    • Schutzgas für die Lebensmittelindustrie (z.B. N2/CO2)
    • Reaktionsgas für die Thermische Verformungstechnik (z.B. Ar/O2/H2)
    • Formiergas für Stahl- und Walzwerke (z.B. N2/H2 und N2/H2/H2O)
    • Formiergas für die Glasherstellung (z.B. N2/H2)
    • Bewährte, prozessgemäße Funktionalität mit einfacher Bedienung und angepasstem Automatisierungsgrad
    • Höchster Sicherheitsstandard
    • Hohe Verfügbarkeit
    • Hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Schnelle Anpassung an veränderte Prozessanforderungen
    • Robustheit gegen Umgebungsbedingungen und Fehlbedienungen
    • Lange Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (z. B. Fernwartung)
    • Besonders hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit
    • Statische oder dynamische, voll automatisierte Anlagen mit Kaskaden-Verhältnisregelung
    • Steuerung, Analyse und Dokumentation der Ergebnisse mit maßgeschneiderten Lösungen
    • Anbindung der Anlagen an vorhandene Anlagen-SPS und/oder Telemetrie
    • Hohe Verfügbarkeit incl. Fernwartung
    • Bei Redundanz: Umschaltung ohne Druckspitzen
    • Unübertroffene Sicherheit: Redundante Messungen

    ….eben beyond standards

    Referenzen für gasetechnische Anlagen (Auszug)

    • AGC Glass Europe SA
    • Air Products
    • ArcelorMittal AG
    • Aurubis AG
    • AVIC Sanxin Special Glass Technology Co., Ltd.
    • Euroglas GmbH
    • f | glass GmbH
    • Glaverbel
    • Gomelstelko Gomelglass JSC
    • Heinz Glas GmbH
    • Linde AG
    • Pilkington Deutschland AG
    • Rasselstein GmbH
    • Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH
    • Schott AG
    • Şişecam-Trakya Cam Sanayii A.S.
    • Stahlwerk Ergste Westig GmbH
    • ThyssenKrupp AG
    • Wieland-Werke AG

    Blogbeiträge zum Thema

    Sichere Magerluftversorgung der Kunstharzproduktion – neuer Artikel im Asia Pacific Coatings Journal
    1024 199 Alexander Hanf

    Der Artikel in der Februar 2021 Ausgabe der APCJ beschreibt die Möglichkeiten auf Anforderungen von Magerluft-Anlagenbetreibern an Qualität, Sicherheit und Verfügbarkeit einzugehen. Ziel ist immer die zuverlässige Einhaltung der festgelegten…

    weiterlesen
    Gasmischanlage für Thermoprozessanlage in Russland
    150 150 Alexander Hanf

    Formiergasmischer Leistung Gasgemisch 420 Nm³/h Formiergas 4% H2 / 96% N2 Eingangsdrücke: H2: 12 Barg (1,2 MPa) N2: 14 Barg (1,4 MPa) Ausgangsdruck: 10 Barg (1,0 MPa) Einschließlich LT GasAnalysator…

    weiterlesen
    Magerluftanlage mit SIL 1
    Vermeidung von Explosionen mit Atmosphärensteuerung
    304 499 Alexander Hanf

    Explosive Atmosphären in Behältern entstehen zum Beispiel durch Stäube (gemahlene Produkte) oder durch Entgasung (Herstellung oder Lagerung brennbarer Stoffe). Die Überdeckung mit reinem Stickstoff kann dabei unerwünscht sein. Entweder weil…

    weiterlesen
    H2 Einspeisung
    Wasserstoff / Klimawandel / Beimischung / H2 / grüner Wasserstoff / Einspeisung / Dekarbonisierung / Förderung im Bereich Wasserstofftechnologien und -systeme durch BMWi und BMWVi
    961 515 Alexander Hanf

    Wir arbeiten aktuell an vielen Projekten im Themenkreis Mischung von LPG, Erdgas, Methan, Propan mit (grünem) Wasserstoff. Haben sie auch diesen Bedarf? Dann sprechen Sie uns an, wir sind mit…

    weiterlesen

    Galerie

    Sie haben eine Frage
    oder möchten ein individuelles Angebot anfordern?
    Melden Sie sich gerne bei uns.








      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

      Datenschutzeinstellungen

      Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

      Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
      erforderliche Cookies

      Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

      Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

      Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
      Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.