• Rufen Sie uns an: +49 (0) 231 961070-0 | Schicken Sie uns eine Mail: mail@lt-gasetechnik.com

    Energieerzeugung

    Erstellung und Modernisierung von Gasversorgungsanlagen für Energieerzeuger

    LT GASETECHNIK plant und liefert komplette Gasversorgungsanlagen für die Versorgung mit Wasserstoff (Generatorkühlung),  Stickstoff (z. B. für die Inertisierung), Argon, Kohlendioxid, Sauerstoff etc. für Energieerzeuger.

    Als Fachbetrieb mit über 45 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Gasversorgung, insbesondere mit hochverdichteten Industriegasen (gleich ob inert, brennbar, korrosiv, giftig, etc.), beraten wir und führen gemeinsam mit dem Kunden die komplette Detailplanung durch, selbstverständlich unter strenger Beachtung aller relevanten sicherheitstechnischen Vorschriften und Normen. Wir fertigen und installieren die Anlagen, fach- und sachgerecht mit eigenem Personal, und erstellen entsprechende Dokumentationen und Konformitätserklärungen.

    Interesse?

    Stellen Sie uns gerne Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an.

    DeNOx Technik, Versorgung mit Reduktionsmitteln

    Bau und Umbau von Anlagen zur Reduktionsmittelversorgung (Ammoniakwasser, Harnstoffwasser): Erweiterung oder Umbau vorhandener Reduktionsmittelversorgungsanlagen als komplettes Aufgabenpaket. Aus einer Hand: Detail Engineering, Fertigung und Beschaffung von Anlagenkomponenten und Rohrleitungen, Umbau, Neubau und Inbetriebnahme. All dies einschließlich der verfahrenstechnischen Auslegung und Anpassung der vorhandenen Versorgungsanlage unter Wahrung des Bestandsschutzes, Erneuerung des Kondensat- und des Hilfsdampfsystems samt zugehöriger Peripherie.

    Gassicherheit

    Störfälle, Arbeitsunfälle, defekte Maschinen – es gibt unzählige Ereignisse, die zu einer Betriebsunterbrechung führen können und für alle müssen Sie bestmöglich vorbereitet sein. Ihr Ziel ist die sichere Handhabung der Gase, Wasserstoff, Stickstoff und Kohlendioxid. Der Schutz von Mitarbeitern und Anlagentechnik soll jederzeit gewährleistet sein. Wir planen den Umgang mit diesen Gasen und die dazugehörige Technik. Als externe Gutachter liefern wir konkrete Vorschläge, wie Sie die gesetzlichen Vorschriften möglichst wirtschaftlich erfüllen können.
    Sie erhalten praxiserprobte Handlungskonzepte und die Sicherheit, Mensch und Material wirksam geschützt zu haben. Ein Organisationsverschulden schließen Sie auf diese Weise aus. Wir unterstützen Sie kompetent (Experten & Sachverständige) und bieten Ihnen Engineering und gutachterliche Leistungen aus einer Hand.

    Erfassung des Istzustandes auf Basis der aktuellen Dokumentation, soweit vorhanden bzw. örtlichen Aufmaßes, wo nötig.  In Kraftwerken, typischer Weise für folgende Gase:

    • Wasserstoff
    • Stickstoff
    • Kohlendioxid

    Untersuchung gemäß

    • Druckgeräterichtlinie
    • ATEX
    • Betriebssicherheitsverordnung in Verbindung mit TRBS und TRGS
    • Prüfung der Betriebsmittel auf aktuellen Normenstandard

    Referenzen Energieerzeuger (Auszug):

    • Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH
    • Mitubishi Hitachi Power Systems
    • Preussag AG
    • RWE Power AG

    Blogbeiträge zum Thema

    Foto einer Druckregeltafel
    Redundante Druckregelstation für H2/N2 mit Sicherheitsventilen
    600 400 Alexander Hanf

    Wasserstoff: Eingangsdruck 5…10 barg Ausgangsdruck regelbar 0,5…2 barg Leistung 20…40 Nm³/h Stickstoff: Eingangsdruck: max 15 barg Ausgangsdruck regelbar 0,5…2 barg Leistung 20…45 Nm³/h Fertig montiert und getestet zur einfachen Vor-Ort-Installation.

    weiterlesen
    Foto einer Platine
    Industrie 4.0 in der Gasmischtechnik
    878 494 Alexander Hanf

    Fernbedienbare Gasmischer mit eigener Homepage, Mail-Service und mit Anbindung an eine übergeordnete Steuerung machen die Gasmischtechnik Industrie 4.0 tauglich. LT GASETECHNIK hat umfangreiche Erfahrung mit diesen Systemen. Unser Wissen aus…

    weiterlesen
    Mehrere Gasmischer typ comfort in der Fertigung
    Neuheit: Gasmischer für Novec
    878 494 Alexander Hanf

    LT GASETECHNIK hat  den ersten LT Gasmischer für Fluornitril (Novec) mit Stickstoff, technischer Luft oder CO2 erfolgreich beim Kunden in Betrieb genommen. Diese Gasmischung dient als umweltfreundliche Alternative zu Schwefelhexafluorid…

    weiterlesen

    Sie haben eine Frage
    oder möchten ein individuelles Angebot anfordern?
    Melden Sie sich gerne bei uns.








    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

    Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
    erforderliche Cookies

    Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
    Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.