• Rufen Sie uns an: +49 (0) 231 961070-0 | Schicken Sie uns eine Mail: mail@lt-gasetechnik.com

    Logo von LT GASETECHNIK auf grau-weißem Hintergrund

    Gasgemische für die Getränkeindustrie

    878 494 Alexander Hanf

    Zur Aufstellung im deutschen Stammwerk hat Europas führende Sektkellerei der LT GASETECHNIK die Anfertigung einer anspruchsvollen Gasmischanlage für Stickstoff und Kohlendioxid anvertraut.

     

    Die Anlage weist ein dynamisches, MFC-basiertes Gasmischsystem auf und bietet ein unübertroffenes Maß an Einstellgenauigkeit und an Reproduzierbarkeit der jeweiligen frei einstellbaren Gasgemische (10-50% CO2 in N2, u.a. also Biergas). Bedingt durch den hohen Automatisierungsgrad ist die Anlagenbedienung sehr benutzerfreundlich und außerordentlich komfortabel.

     

    Die spezifische Auslegung entspricht in allen Belangen den Vorgaben des Betreibers. So ermöglicht die Anlage die Erzeugung nicht nur von großen sondern auch von sehr kleinen Volumenströmen – selbstverständlich bei strikter Einhaltung der gewünschten Gasgemisch-Zusammensetzung und unter Sicherstellung einer gleichbleibenden Gas-Durchmischung. Ein Umstand, der den Einbau eines Pufferbehälters überflüssig macht. Auch entfällt dadurch die Notwendigkeit, diesen jeweils nach Änderungen des Gasgemisches zu entleeren und mit einem neutralen Gas zu spülen.

     

    Die Anlage ist mit einer automatischen SPS-basierten Steuerung ausgestattet, die ihrerseits mit dem zentralen Leitsystem des Betreibers verbunden ist. Der Signalaustausch erfolgt bi-direktional über ein Bussystem. Die Eingabe der Sollwerte für die gewünschte Gasgemisch-Konzentration erfolgt auf elektronischem Wege und ist sowohl von der Leitwarte aus als auch über Touchscreen an einem am Steuerschrank angebrachten Paneel möglich.

     

    LT-Ingenieure haben die Anlage in Betrieb genommen. Künftig sind regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen vorgesehen, um die fortwährende gute Funktionalität der Anlage sicherzustellen.

     

    Nach Planungen des Anlagenbetreibers sollen nach und nach Gasmischanlagen mit ebendieser spezifischen Konfiguration auch in weiteren europäischen Produktionsstandorten installiert werden.

     

    Bitte sprechen Sie uns für Ihre individuelle Lösung an.

    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten speichern, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

    Aus Performance- und Sicherheitsgründen verwenden wir Cloudflare.
    erforderliche Cookies

    Klicken Sie hier, um den Tracking-Code von Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.

    Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
    Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.